2017.01 Berichte von den Veranstaltungen zum 100. Todestag von Charles de Foucauld

logo2016 bunt

Die Geistliche Familie Charles de Foucaulds feierte seinen 100. Todestag in den einzelnen Diözesen mit verschiedenen Veranstaltungen.

Von einigen davon finden Sie hier Berichte oder Impulsvorträge.

 

 

Diözese Aachen

01.12..2016 in Aachen: Charles de Foucauld zum 100. Todestag - Vortrag und Austausch an der Bischöflichen Akademie des Bistums

 

Diözese Eichstätt

02.-03.12.2016 in Nürnberg:  Das Herz Jesu bei Bruder Karl - auch unsere Lebensquelle? ; Gottesdienst, Begegnung, Impuls

 

Diözese Essen

02.-03.12.2016 in Essen:  Charles de Foucauld, Patron der Suchenden und Sehnsüchtigen ; Tagung auf der Wolfsburg

 

 Diözese Mainz

 01.12.2016 in Mainz:  Mitten in der Welt - zum 100. Todestag von Charles de Foucauld, Akademievortrag im Erbacher Hof

 

 Diözese München-Freising

 

 

Diözese Paderborn

01.12.2016  in Bestwig:  „Der Lebensart von Bruder Karl entsprechend können wir einen kleinen Wüstentag einlegen statt der Feier eines Amtes mit Glanz und Gloria.“ - Bericht von Konrad Schmidt

 

Diözese Rottenburg-Stuttgart

03.12.2016  Impulsvortrag von Prof. Hünermann zum Treffen in Böblingen

 

Diözese Würzburg

13.11.2016  in Würzburg:  Charles de Foucauld – Mutmacher in den Brüchen und Aufbrüchen unseres Lebens ; Tag der Begegnung