CdF Allen ein Bruder Cover

Rechtzeitig zur bevorstehenden Heiligsprechung von Charles de Foucauld ist ein neues Buch zu Foucauld und der Spiritualität in der Geistlichen Familie erschienen.

Eine Gruppe von Kleinen Schwestern und Kleinen Brüder aus verschiedenen Zweigen der Geistlichen Familie beschäftigt sich seit fast 20 Jahren sehr intensiv mit dem Schrifttum von Charles de Foucauld. Anlässlich des 100. Todestags Bruder Karls im Jahr 2016 haben sie in französischer Sprache ein Buch veröffentlicht, in dem sie anhand von fünfzehn Themen zu einem Streifzug durch die Schriften Bruder Karls einladen und dabei die Entwicklung seiner Gedanken, Fragen und Gottsuche in Beziehung zu den jeweiligen Lebensumständen aufzeigen.

Diese Art, sich Charles de Foucauld anzunähern, offenbart ihn uns als jemand, der sehr menschlich und uns nahe ist. Was er zu Themen wie Schönheit, Freude, Barmherzigkeit, Demut, Gebet, Wüste, Arbeit u. a. zu sagen hat, kann zu einem kräftigen Impuls für das eigene Suchen und Glauben werden.

Einige Mitglieder und Freunde der Geistlichen Familie haben nun für eine deutsche Übersetzung der Gedanken des nun bald heiligen Charles de Foucauld gesorgt.

Charles de Foucauld – Allen ein Bruder

Passwörter einer Spiritualität für unsere Zeit

Verlag Neue Stadt 2020

Preis: 18 €

 

Zu bestellen über das

Sekretariat der Geistlichen Familie
Charles de Foucauld
Orbanstr. 3
85051 Ingolstadt
Fon 0841/47675
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!